Gnocchi-Rosenkohl-Pfanne mit Feta

Der Herbst bringt einfach immer so viele tolle Lebensmittel in die Küche!!! Auch wenn ich definitiv mehr auf Sommer, Sonne und Wärme stehe, kochen macht im Herbst einfach Spaß! Klar, Champignons sind das ganze Jahr über verfügbar, aber heute gibt es wieder etwas neues aus der Herbst-Trick-Kiste! Nein, es ist nicht der heißbeliebte Kürbis sondern eher der oft unterschätze Rosenkohl! Der Rosenkohl findet sich wieder überall im Laden und auf dem Markt und heizt euren Gerichten ganz besonders ein. Das gewisse Extra liefert meiner Gnocchi-Rosenkohl-Pfanne dann der letzte Gedanke an den Sommer, nämlich leckerer griechischer Fetakäse. Und Gnocchi gehen eben einfach immer – da müsste ich sie eigentlich öfter verarbeiten! Was ist eure Lieblings-Herbst-Zutat?? Oder habt ihr vielleicht ein wunderbares Lieblings-Herbst-Rezept? Lasst es mich wissen!!!

Wer übrigens etwas mehr über meine ganz persönliche Rosenkohlgeschichte erfahren möchte, sollte doch einfach mal hier vorbeischauen – ein leckeres Rezept ist natürlich auch dabei 🙂

 Zutaten

Für zwei Portionen braucht ihr: 

  • 300 g Gnocchis
  • 250 g braune Champignons
  • 16 Rosenköhlchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL Butter
  • Petersilie
  • 120 g Fetakäse

Zubereitung

Als erstes setzt ihr Salzwasser auf und bringt es zum Kochen. Kocht dann die Gnocchis nach Packungsanleitung gar und gießt sie ab.

Schneidet die Pilze in Scheiben,  würfelt den Knoblauch, putzt den Rosenkohl und halbiert ihn.

Erhitzt 2 EL Butter in einer Pfanne und bratet als erstes den Rosenkohl 2 Minuten an. Gebt dann auch die Pilze und den Knoblauch hinzu und bratet alles etwa 5 Minuten, rührt immer wieder um. Löscht mit dem Wein ab und lasst alles weitere 3 bis 4 Minuten einkochen. Würzt mit Salz und Pfeffer. Gebt die abgegossenen Gnocchis mit in die Pfanne und bratet alles noch ein paar Minuten, bis die Gnocchis leicht gebräunt sind.

Verteilt euer Gericht auf die Teller und streut etwas zerbröselten Feta sowie Petersilie darüber!

Lasst es euch schmecken,

Eure Isa ❤

Weitere Rosenkohl-Rezepte findet ihr übrigens auf meinem Blog! Zum Beispiel Polenta mit Rosenkohl oder gebackener Rosenkohl!

MerkenMerken

Advertisements

8 Gedanken zu „Gnocchi-Rosenkohl-Pfanne mit Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s