Rhabarber-Erdbeer-Grieß-Auflauf

Sweet, sweet, sweet, … Es wird mal wieder süß in Isa’s Kitchen! Und da es ja immer noch Frühlings- und Rhabarber/Erdbeerzeit ist, wird es außerdem nochmal fruchtig!

Außerdem ist Grieß momentan wieder total angesagt und überall tauchen die verschiedensten Grießrezepte auf! Ein absolutes Revival! Als Kind war der Grießpudding immer mein Lieblingspudding (auch wenn der eventuell von Dr. Oetker aus der Tüte kam 😉 ) weil es einfach noch leckerer war als normaler Vanillepudding, dass durch den Grieß diese ganz typische Konsistenz entstanden ist. Und wir hatten Puddingschälchen in Mickey Mouse-Form 😀 Da hat der Pudding eh nochmal besonders gut geschmeckt.

Naja, deswegen steht seit kurzer Zeit auch in meinem Vorratsschrank wieder Grieß und jetzt habe ich ihn erstmals in einen leckeren süßen Auflauf mit Erdbeeren und Rhabarber gepackt! Hat allen gut geschmeckt 🙂

Für eine Auflaufform braucht ihr:

  • 500 g  Rhabarber  
  • 15 Erdbeeren
  • 1/2 l  Milch
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker  
  • 50 g  + 4 EL Zucker  
  • 70 g  Hartweizengrieß  
  • 2  Eier 
  • 2 EL Zimtzucker  
  • Butter zum Einfetten
  • Salz

 

Heizt den Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vor.

Wascht und schält als erstes den Rhabarber und schneidet ihn in Stückchen. Wascht auch die Erdbeeren, entfernt das Grün und halbiert sie.

Kocht die Milch zusammen mit einer Prise Salz auf. Rührt dann den Vanillezucker, 50 g Zucker und den Grieß ein, kocht das ganze unter Rühren noch einmal kurz auf und lasst es dann 5 Minuten quellen. Rührt ruhig ab und zu durch, damit sich keine Klümpchen bilden.

Trennt die Eier und schlagt das Eiweiß auf. Verquirlt die Eigelbe und mischt sie unter den Grießbrei. Hebt den Eischnee unter und gebt die Hälfte des Grießbreis in die eingefettet Auflaufform. Verteilt das Obst gleichmäßig darauf und streut noch 4 EL Zucker darüber. Gebt den Rest Grieß darüber und bestreut alles mit Zimtzucker!

Schiebt das ganze auf mittlerer Schiene in den Ofen und backt es etwa 30 bis 40 Minuten.

Am besten serviert ihr das ganze warm – schmeckt aber auch abgekühlt noch!!

 

Viel Spaß und guten Appetit!

 

Eure Isa ❤

 

Besucht mich auch auf Facebook!!!

Advertisements

3 Gedanken zu „Rhabarber-Erdbeer-Grieß-Auflauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s