Zoodles mit Knoblauch und Spiegelei

Es gibt mal wieder Zoodles! Und zwar in super einfacher Kombination mit Knoblauch, Olivenöl, Peperoni und Spiegelei! Die leckere Pasta-Alternative hat es mir wirklich angetan 🙂 Sie ist nicht nur viel gesünder sondern ist außerdem Gluten- und beinah Kohlenhydrate-frei und liegt nicht so schwer im Magen wie die herkömmliche Pasta. Obwohl die ja auch sehr gut schmeckt – aber ab und zu möchte ich einfach variieren! Zoodles sind zudem viel schneller zubereitet, da sie nur wenige Minuten Garzeit brauchen und kein Wasser aufgekocht werden muss. Sie sind also auch dann perfekt, wenn es mittags (oder abends) mal schnell gehen soll! Hier findet ihr ein weiteres Zoodle-Rezept, köstliche Scampi Zoodles die genauso schnell zubereitet sind. Zum Rezept

Advertisements

Scampi Zoodles

Es zoodlet in Isa’s Kitchen! Scampi Zoodles sind blitzschnell gemacht, schmecken gut und sind gesund! Vitamine treffen auf Proteine und außen vor bleiben ausnahmsweise mal die Kohlenhydrate! Scampi Zoodles ist das perfekte Gericht wenn es einmal schnell gehen soll, wenn der Hunger sowieso nicht so groß ist und wenn es sommerlich heiß ist. Auf letzteres müssen wir zwar noch etwas warten – gezoodelt werden kann trotzdem!

Zoodle Noodle

Vermutlich wisst ihr, was sich hinter den Zoodles versteckt. Wenn ihr den Trend bislang jedoch eher unbeachtet gelassen habt, will ich es euch kurz erklären. Zoodles sind einfach ein Nudelersatz, bei dem statt Nudelteig einfach nur Gemüse verwendet werden. Dadurch ist das Essen natürlich viel leichter und kalorienfreundlicher. Oder auch einfach eine tolle vegane Variante. „Scampi Zoodles“ weiterlesen