Bärlauch-Mozzarella-Schnecken

Es gibt ein paar Nahrungsmittel, die zu bestimmten Jahreszeiten einfach extrem gehäuft auf allen Blogs, TV Shows und ähnlichem verarbeitet werden. Dazu gehört im Herbst der Kürbis (da gibt es jedes Jahr eine regelrecht Kürbis-Schwemme!!), im Frühsommer die Erdbeeren und momentan ist es einfach der Bärlauch Bärlauch-Mozzarella-Schnecken gebacken! Wobei die Bärlauchzeit nun auch schon fast wieder vorbei ist, sie dauert leider wirklich nur wenige wenige Wochen an 😥 Dabei ist dieses knoblauchartige, maiglöckenähnliche Frühlingsgewächs doch einfach so super aromatisch, lecker und toll zu kombinieren! Es gibt so viele Gerichte und Rezepte, ich habe bisher noch nicht einmal geschafft mein heiß geliebtes Bärlauchrisotto zu kochen.. Und ja, ich weiß, Risotto UND Bärlauch, besser geht es nicht! Weiter gehts!

Bärlauch-Käse-Tarte

Endlich kommt der Frühling, die Sonne wird langsam wärmer und schöne Frühlingsblumen sprießen aus der Erde! Das alles gehört zweifellos zum Frühling, ebenso wie Tulpen in tausend verschiedenen Farben. Was passt da besser als eine Bärlauch-Käse-Tarte? Ein Neuanfang in vielerlei Hinsicht und ganz besonders ein Neuanfang für den Bärlauch. Das aromatisch riechende Wildgemüse taucht jedes Jahr im Frühling von neuem auf, bildet ein ganzes Bärlauch-Meer in den Wäldern, bevor er nach kurzer Zeit wieder verschwindet um bis zum nächsten Frühling zu ruhen! Vielleicht macht gerade diese geringe Verfügbarkeit den Bärlauch so beliebt. Es ist populär in jeder Küche und zwischen Mitte März und Mitte Mai sollte man unbedingt zuschlagen, wenn ihr etwas von dem leckeren Kraut abhaben möchtet! Und ich bin ganz definitiv Bärlauch-Fan! Schaut euch zum Beispiel auch dieses herrlich cremige Spargel-Bärlauch Risotto an, das werde ich ganz sicher auch in den nächsten paar Wochen wieder zubereiten ❤

Hier entlang!

Spargel-Bärlauch Risotto

Hallo!!

Ein kleiner Nachtrag von meinem leckeren Risotto, dass ich letzte Woche gekocht habe, jedoch noch keine Zeit hatte, zu posten 🙂

Auch bei mir in der Küche ist der Frühling eingezogen, nicht nur mit Rhabarber sondern jetzt auch mit dem lecker aromatischen Bärlauch! Auch wenn ich ihn nicht, wie so viele Blogger-Kolleginnen, selbst gesammelt habe – der Gang zum Markt hat völlig ausgereicht 😉  Hier geht es weiter…