Pinker Zitronen-Kokoskuchen

Sommerlicher geht es kaum! Erfrischender Zitronenkuchen, exotische Kokos und etwas mädchenhaftes Pink machen den Pinken Zitronen-Kokoskuchen zu einer wahren sommerlichen Geschmacksfreude! Stellt ihr ihn noch etwas in den Kühlschrank ist er außerdem angenehm temperiert und passt hervorragend zu heißen Tagen 🙂

Außerdem hält sich der Kuchen einige Tage und wird auch nicht trocken, da der Teig per se eher etwas feucht ist. So mag ich es gern 😉 Der Pinke Zitronen-Kokoskuchen kommt übrigens komplett ohne Farbstoffe aus – Pink ist er einfach auf Grund leckerer Himbeeren 🙂 Es ist ein Zitronenkuchen, der wirklich nach Zitrone schmeckt und mit viel frisch gepresstem Zitronensaft gebacken wird! „Pinker Zitronen-Kokoskuchen“ weiterlesen

Cherry Pie Pop Hearts

Es wird süüüüüüß ❤ Und zwar direkt in zweierlei Hinsicht! Denn ich habe nicht nur ein Rezept, in dem Zucker, Butter und Ei eine herrlich süße Teigmasse formen und ein Gebäck ergeben, das süße Herzen höher schlagen lässt. Denn außerdem haben die Cherry Pie Pop Hearts die absolut süßeste Form, sind sie doch kleine ausgestochene und am Stiel gebackene Herzen ❤ Passt dadurch ja irgendwie auch zum Valentinstag… Aber Liebe und Herzen sollte es nicht nur an einem Tag im Jahr geben, deshalb ist es das ganze Jahr über an der Zeit, Herzen zu backen und der himmlischen Verführung von Teig und Kirschen zu erliegen! Und sie sind lecker…!!!!! WIRKLICH lecker!  Zu ganz viel Liebe

Rhabarber Streuseltaler

F R O H E N   F E I E R T A G   I H R   L I E B E N

Seid ihr gut in den ersten Mai getanzt??? Ich hoffe, die Katerstimmung hält sich etwas in Grenzen und ihr könnt den freien Tag etwas genießen? Oder wie mein Strafrechtsprofessor dazu sagt: „Ich habe frei, ihr habt einen Lern-Arbeitstag zu Hause“ :-/ Es ist nämlich eine seiner Vorlesungen, die in diesem eh schon kurzen Semester dem Feiertag zum Opfer fällt  dem Feiertag weichen muss. Und an Pfingstmontag sogar gleich noch einmal…. 😉 Ihr wollte mehr?

Linzer Muffins mit Schokokern und Rhabarber

Es wird mal wieder Zeit für die #7Geschmackswelten! Das heißt es ist Zeit für unsere monatliche Foodblog Parade, in der wir jeden Monat ein neues Land auf kulinarischer Weise vorstellen! Und wie kann es anders sein, Linzer Muffins mit Schokokern und Rhabarber passen natürlich zu unserem schönen Nachbarland Österreich. Linzertorte ist ein absoluter Klassiker, de ihr vermutlich alle schon gegessen habt. Um die ganze Sache etwas weniger „klassisch“ zu gestalten, habe ich mich an der Linzertorte orientiert und daraus leckere süße Linzer Muffins gezaubert. Natürlich mit einer fruchtigen Marmelade und als besonderes extra mit einem kleinen Kern aus zarter Schokolade! Lest also weiter und erfahrt, wie ihr eurer Familie etwas ganz besonderes kredenzen könnt! Hier entlang!