Himmel und Erde – Klassiker mit Stern und Kochworkshop mit Frank Buchholz

Vor ein paar Wochen, an einem heißen Tag Mitte Mai, hatte ich einen ganz besonderen Samstag! Denn wiederum einige Wochen zuvor erhielt ich ganz unverhofft eine e-Mail von der Ketchum Pleon GmBH mit einer Einladung zu einem Kochworkshop mit Sterne Koch Frank Buchholz in seinem ehemaligen Restaurant und jetziger Kochwerkstatt in Mainz Gonsenheim! Zusammen mit Staatlich Fachingen sollte ich mit einigen weiteren Foodbloggern und Foodbloggerinnen die Sterneküche unsicher machen und von den Tipps und Tricks des Meisters profitieren. Das ließ ich mir natürlich nicht zwei mal sagen und so erschien ich an jenem Samstag pünktlich im Kochatelier wo ich mit leckeren antialkoholischen Drinks bereits erwartet und begrüßt wurde!

Klassiker mit Stern

Das Them des Workshops lautete „Klassiker mit Stern“ – passend zu dem aktuellen „Klassiker“-Kochbuch von Staatlich Fachingen. Gemeinsam mit Frank sollten klassische Rezepte und Gerichte neu und modern interpretiert werden. Also was passt besser zu dem Thema, als mein eigenes „Klassiker-mit-Stern“-Rezept??? Richtig – Gar nichts 😉 Himmel und Erde ist einer dieser zeitlosen Klassiker, die ich schon seit meiner Kindheit kenne. Habe ich das Gericht auch bislang immer mit Blutwurst in Verbindung gebracht, war jetzt die Gelegenheit, etwas Neues, Aufregenderes daraus zu machen! Aber mehr dazu weiter unten… 😉 Hier entlang…

Advertisements

Liebster Award II

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr schon längere zeit meinem Blog folgt, dann wisst ihr vermutlich, was der Liebster Award ist. Falls ihr davon noch nie gehört habt – der Liebster Award, das ist ein Award den sich Blogger untereinander verleihen um sich dadurch gegenseitig besser kennenzulernen, sich zu vernetzen und tolle neue Blogs zu entdecken!

Eigentlich ist es also eine wirklich schöne Sache und mir gefällt besonders gut, Details aus den Leben der anderen Blogger zu erfahren und einen kleinen Eindruck zu erhalten, wer die Person hinter den ganzen Rezepten, Bildern und Geschichten ist!

Auch ich bin bereits für den Liebster Award nominiert worden und habe bereits einen Beitrag Liebster Award dazu verfasst! 🙂  Zu meinen Fragen 🙂

Breznknödel mit Pilzgulasch

Griaß Di,

 

wuikomma auf den Wiesn und houch des Bier!

…. ÄHHMM Moment, Stop!!! Nicht einmal ich verstehe, was dort steht und wenn ich will, dass ihr mein Rezept lesen könnt, sollten wir uns auf Hochdeutsch einigen!!!

Die Wiesnsaison ist eröffnet, das Bier fließt und die Gickerl werden gehackt. Fesche (???) Jungs und Mädels sind in Dirndl und Lederhose unterwegs, die Hemden sind kariert und die Blusen knapp 😉 Zugegeben, so meins ist das eher nicht. Schon die Tatsache, dass ich kein Bier trinke, würde mich doch sehr zum Außenseiter werden lassen. Und in ein Dirndl muss ich mich auch nicht unbedingt zwingen 😉  Hier entlang…

Kirsch-Zitronen-Smoothie

Hallo meine liebe Leser,

 

Gerade bin ich im Urlaub im warmen Süden! Letzte Woche habe  ich einen super leckeren Smoothie getrunken, den ich deswegen jetzt trotzdem mit euch teile möchte!! Ich bin eigentlich gar nicht so der Smoothie Fan und mache nur selten Smoothies, aber dieser hier hat es mir absolut angetan! Es ist Kirschenzeit, also was bietet sich mehr an für einen leckeren Smoothie?! Das Tolle: Kirschen haben außerdem einen sehr hohen Nähr- und Minderalstoffgehalt! Der Smoothie ist also nicht nur eine süße Verführung des Gaumens sondern gleichzeitig die absolute Gesundheitsbombe!!! Von B und C Vitaminen über Folsäure, Magnesium und vieles mehr ist alles in der doch so kleinen Frucht enthalten. Zusammen mit den Antioxidantien der Zitrone ist der Smoothie die beste Grundlage für ein gesundes Immunsystem!

Weiterlesen…