Pinker Zitronen-Kokoskuchen

Sommerlicher geht es kaum! Erfrischender Zitronenkuchen, exotische Kokos und etwas mädchenhaftes Pink machen den Pinken Zitronen-Kokoskuchen zu einer wahren sommerlichen Geschmacksfreude! Stellt ihr ihn noch etwas in den Kühlschrank ist er außerdem angenehm temperiert und passt hervorragend zu heißen Tagen 🙂

Außerdem hält sich der Kuchen einige Tage und wird auch nicht trocken, da der Teig per se eher etwas feucht ist. So mag ich es gern 😉 Der Pinke Zitronen-Kokoskuchen kommt übrigens komplett ohne Farbstoffe aus – Pink ist er einfach auf Grund leckerer Himbeeren 🙂 Es ist ein Zitronenkuchen, der wirklich nach Zitrone schmeckt und mit viel frisch gepresstem Zitronensaft gebacken wird! „Pinker Zitronen-Kokoskuchen“ weiterlesen

Schnelle Marmorkekse

I T S   C O O K I E S U N D A Y ❤

Also der beste Tag der Woche!!! Wenn man mal ausblendet, dass morgen schon wieder Montag ist 😀 Und was macht einen Sonntagnachmittag schöner als ein leckerer Kaffee und ein paar süße Kekse! Und wenn die Lust am Backen mal nicht ganz so groß ist, sind schnelle Marmorkekse genau richtig. Man braucht nicht viele Zutaten und die Zubereitung ist einfach. Und lecker schmecken sie definitiv. Am Ende des Nachmittags sind sicherlich keine der Kekse mehr übrig 😉 Aber da es schnelle Marmorkekse sein sollen, kommt auch jetzt ganz schnell das Rezept für euch! Lasst es euch gut gehen heute!  Zum leckeren Teil

Haferflocken-Frühstückswaffeln

Ein gutes Frühstück ist der beste Start in einen erfolgreichen und angenehmen Tag! Die Haferflocken-Frühstückswaffeln bieten euch Abwechslung von den üblichen Müslis, Haferbreis oder Brötchen! Mit ihrer aryuvedischen Power sorgen sie außerdem für Ausgeglichenheit und ein gutes Körpergefühl!

Ayurvedische Küche

Vor kurzem habe ich das ganz wunderbare Buch „Der Koch“ von Martin Suter gelesen! Es handelt von Kulturkonflikten, Liebe und Freundschaft, im wirklichen Vordergrund steht jedoch das Kochen! Der Hauptdarsteller, ein junger Tamile, ist ein begnadeter Kochen und verzaubert alle mit seinen indisch-ayurvedischen Gerichten! Dabei trifft ayurvedische Tradition auf molekulare Zubereitung und eröffnet ein absolutes Geschmacksfeuerwerk! Ich empfehle dieses Buch von ganzem Herzen jedem, der Freude an Lebensmitteln und deren Zubereitung hat! Zum Rezept

Rhabarber Streuseltaler

F R O H E N   F E I E R T A G   I H R   L I E B E N

Seid ihr gut in den ersten Mai getanzt??? Ich hoffe, die Katerstimmung hält sich etwas in Grenzen und ihr könnt den freien Tag etwas genießen? Oder wie mein Strafrechtsprofessor dazu sagt: „Ich habe frei, ihr habt einen Lern-Arbeitstag zu Hause“ :-/ Es ist nämlich eine seiner Vorlesungen, die in diesem eh schon kurzen Semester dem Feiertag zum Opfer fällt  dem Feiertag weichen muss. Und an Pfingstmontag sogar gleich noch einmal…. 😉 Ihr wollte mehr?