Milchreis Muffins mit Vanille und Blaubeeren

Es wird süüüüüüß! Wer mag keinen Milchreis? Ich hoffe, dass jetzt keiner „Ich“ gedacht hat! Und was ist besser, also den Lieblingsreis mit leckeren Muffins zu kombinieren? Richtig – gar nichts! Dazu noch einige kleine weitere Zutaten und die Milchreis Muffins mit Vanille und Blaubeeren sind fertig! Die sind so lecker, das ganze Blech war ziemlich schnell verputzt 😀 Sie eignen sich auch hervorragend für Gäste und das beste ist, den Milchreis kann man toll schon am Tag vorher zubereiten und muss ihn dann nur noch in die Teigförmchen füllen und backen! Etwas Zitronenabrieb gibt den Milchreis Muffins dann noch etwas Frische sodass sie auch im Sommer einen Platz auf der Kaffeetafel haben. Und wir sehnen uns nach Sommer, oder? Zum Glück sind die Magnolien endlich wieder am blühen und die Kirschblüten kommen auch. Die ersten Vorboten sind also da und letztes Wochenende habe ich schon ein paar wunderbare, beinahe sommerliche Stunden verbringen können! 

Was sind eure Lieblingsbackrezepte für den Sommer? Lasst mir einen Kommentar da :-*

Zutaten

Die Zutaten reichen für 12 leckere Milchreis Muffins

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 2 Eier
  • Salz

Milchreisfüllung:

  • 150 g Milchreis
  • 450 ml Milch + einige EL Milch für das Puddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • 2 Eier
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Tüten Vanillepudding-Pulver
  • 125 g Blaubeeren

Zubereitung

Kocht am besten als erstes die Milchreisfüllung. Kocht die Milch mit dem Zucker und dem Abrieb der Zitrone auf und gebt die Reiskörner hinzu. Lasst den Milchreis auf kleiner Flamme etwa 30 Minuten köcheln und rührt ab und zu um. Lasst ihn anschließend etwas auskühlen.

Verrührt das Puddingpulver in einer kleinen Schale mit etwas Milch und schüttet es zum fertigen Milchreis. Vermengt alles gut und rührt auch die beiden Eier und die Blaubeeren in den Milchreis. Die Füllung ist damit fertig. Diese Schritte könnt ihr also gut vorbereiten und einfach über Nacht in den Kühlschrank stellen, wenn ihr nicht alles an einem Tag machen möchtet.

Heizt den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Für den Teig verknetet alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig. Ihr könnt selbstverständlich auch Knethaken verwenden, ich finde jedoch, dass es mit den Händen immer etwas besser wird.

Rollt den Teig auf eurer Arbeitsfläche aus und stecht 12 Kreise aus. Kleidet eure gefettet und gemehlte Muffinform damit aus. Füllt eure leckere Milchreisfüllung in die Muffins und backt sie für 30 Minuten.

Serviert sie gerne noch mit etwas Zimt und Zucker!

Lasst es euch schmecken,

Eure Isa ❤

Advertisements

4 Gedanken zu „Milchreis Muffins mit Vanille und Blaubeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s