Gemüse Ei Muffins

Snacks kann man immer gut gebrauchen. Ob to go oder einfach zwischendurch, schnell gemachte Kleinigkeiten sind ein Segen im Alltag. Genau in diese Kategorie passen meine Gemüse Ei Muffins. Sie brauchen keine große Vorbereitung, sind schnell fertig und wunderbar zu transportieren. Außerdem kann man sie vermutlich immer aus irgendwelchen Resten zubereiten, denn welches Gemüse ihr verwendet, ist eigentlich ziemlich egal. Ich habe in diesem Fall Brokkoli, Spinat und Paprika verwendet, aber es eigenen sich noch viele andere Sorten. Dazu ein wenig Ei, etwas Mehl und schon sind sie fertig. Wenn ihr direkt eine große Menge zubereitet, könnt ihr die Gemüse Ei Muffins übrigens auch super einfrieren. So halten sie sich länger und sind jederzeit bereit, aufgetaut zu werden. Und schon könnt ihr sie in eure Lunchbox packen und mit ins Büro oder in die Uni nehmen.

Zutaten

Mein Rezept reicht für gut 12 Muffins, meine Tassen fassen etwa 250 ml Flüssigkeit

  • 1 kleine rote Paprika
  • 1 Tasse voll frischen Spinat
  • 1/2 Brokolikopf
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Dinkelmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1/4 Tasse geriebener Käse

Zubereitung

Heizt den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vor.
Wie oben schon angekündigt, die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell gemacht. Schnippelt euer Gemüse möglichst klein. Bei den Mengen habe ich am Ende etwa eine Tasse pro Gemüsesorte gehabt.
Vermengt euer Gemüse in einer großen Schüssel mit zwei Eiern und fügt Mehl, Käse und Backpulver hinzu. Würzt mit Salz und Pfeffer und eventuell anderen gewünschten Kräutern. Rührt alles gut durch!

Füllt eure Mischung in Muffinformen und streut eventuell noch etwas Käse oben drauf. Backt das Ganze etwa 25 Minuten. Lasst die fertigen Muffins anschließend abkühlen bevor ihr sie aus den Förmchen löst.

Genießt die Muffins direkt oder friert einfache einige ein und lasst sie euch später schmecken!

Eure Isa ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s