Jasmin-Zitronengras Eistee

Der Jasmin-Zitronengras Eistee ist einfach perfekt bei warmen Wetter! Wer keine Lust auf Limonade oder den frühen Gin Tonic hat {wie kann man darauf eigentlich keine Lust haben?} der ist mit dem Jasmin-Zitronengras Eistee genau richtig. Er ist erfrischend, süßlich und angenehm kalt für heiße Tage! Nach dem ich hier bereits ein Rezept für einen leckeren Cold Brewed Eiskaffee für euch aufgeschrieben habe, wurde es nun Zeit, auch mal etwas für „Fraktion-Tee“ zu unternehmen! Auch wenn ich definitiv in Team-Kaffee bleibe, finde auch ich manchmal einen kühlen Tee sehr angenehm. Besonders wenn es Richtung Abend geht und Koffein nicht mehr jedermanns Sache ist, ist der  Jasmintee perfekt ❤

Kein Koffein????

Ja, wenn ihr nun aufschreit, auch in Jasmintee sei doch Koffein – ihr habt natürlich Recht! Auch im Jasmin-Zitronengras Eistee ist also Koffein. Doch gelangt Koffein aus Jasmintee viel langsamer in den Organismus als Koffein aus Kaffee. Deshalb könnt ihr ihn ohne Bedenken auch am Abend trinken – und euch erfrischen lassen!!!

Die Zubereitung ist easy peasy und braucht nicht viele Zutaten… Um genau zu sein: Nur 4! Jasmintee, braunen Zucker, Zitronengras und Wasser!

Zutaten

Für etwa 1 Liter Eistee

  • 2 Teebeutel Jasmintee
  • 35 g braunen Zucker
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung

Kocht ein Liter Wasser auf und hängt dann die Teebeutel etwa für 4 Minuten ins kochende Wasser.

In der Zwischenzeit kocht ihr in einem kleinen Topf die übrigen 250 ml Wasser mit dem Zucker und dem in 5 cm klein geschnittene Stücke des Zitronengrases auf. Reduziert die Hitze und lasst das Ganze 5 Minuten wimmern. Ihr könnt mit einem Löffel auch ein wenig die Zitronengrasstücke zerquetschen, sodass mehr Aroma entsteht.

Fügt den Zitronengras-Sud zu dem Jasmintee, verrührt alles gut und lasst den Tee 30 Minuten abkühlen, bevor ihr ihn dann zum endgültigen Kühlen in den Kühlschrank stellt. Leider müsst ihr jetzt nochmal etwa 2 Stunden warten, bis der Jasmin-Zitronengras Eistee komplett gekühlt ist – aber die Wartezeit lohnt sich! 🙂

Lasst es euch schmecken!!

Eure Isa ❤

Advertisements

13 Gedanken zu „Jasmin-Zitronengras Eistee

  1. Soooo lecker 🙂 Nachdem es mogen eh mega heiß gemeldet hat werd ich das gleich mal ausprobieren 🙂

    Falls du noch leckere Sommercocktails suchst hab vor kurzen einige Rezepte gepostet dazu 🙂 Schau doch gerne vorbei 🙂

    LG Danie

    Gefällt 1 Person

  2. Dein Tee hört sich himmlisch lecker an. Den muss ich unbedingt ausprobieren. Ich liebe Jasmintee und Zitronengras. Beides zu mischen habe ich noch nicht ausprobiert. Ich sitze grade unter einem Jasminstrauch im Urlaub ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Wow, das klingt so lecker. Nach so einem heißen Tag wie heute, habe ich richtig viel Lust auf einen Eistee. Leider habe ich die Zutaten nicht daheim, aber vielleicht mache ich mir morgen einen Eistee mit frischer Minze. Freitag werd ich dann mal deinen Tee ausprobieren. Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Kat

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s