Fenchel-Orangen-Salat

Es gibt wieder Salat! Und an alle, die jetzt genervt die Augen verdrehen und denken „nicht schon wieder Grünzeugs“ – ich habe einen Salat ohne jegliche grüne Farbe! Also ist er für jeden geeignet, auch für die heimlichen Salat-Verabscheuer und Grünzeug-Ignoranten. Jetzt wird es fruchtig! Und strahlend gelb-orange! Die wunderbaren Zitrusfrüchte sind außerdem nicht nur wirklich lecker (außer in den Augen meiner Schwester) sondern haben auch eine gesundheitsunterstützende Wirkung, die gerade im Winter wichtig für unser Immunsystem ist.

Zu den Orangen kombiniere ich knackigen Fenchel. Hier kann es eventuell doch ein gaaaanz kleines bisschen grünlich werden 😉 Auch der Fenchel ist übrigens wirklich gesund und enthält viele ätherischen Öle. Du siehst, das Rezept ist rundum gesund und außerdem kalorienarm. Gleichzeitig ist es eine tolle Alternative zum klassischen grünen Salat und kann auch weniger begeisterte von Salat überzeugen.

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Orange
  • 6 Datteln
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Walnussöl
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • gehackte Haselnüsse

Wasch die Fenchelknolle und hobel sie längs in feine Scheiben. Die Orange musst du ganz vorsichtig schälen und filetieren. Die Datteln müssen geviertelt werden.

Für das Dressing den Essig mit dem Honig und Salz und Pfeffer vermengen. Dann das Öl vorsichtig unterrühren.

Richte das Gemüse auf dem Teller an, gib das Dressing darüber und dekoriere zum Schluss mit gehackten Haselnüssen!

Mehr ist gar nicht nötig – und trotzdem ist der Salat absolut fantastisch!

Lasst es euch schmecken,

Eure Isa ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s