Mediterranes Schweinefilet mit Olivenkruste

Hallo ihr Lieben,

 

nächste Woche ist Isa’s Kitchen im Urlaub ❤ Und zwar am Mittelmeer! Und dort kann man nicht nur einfach ganz toll und entspannt Urlaub machen, sondern auch wunderbare kulinarische Leckereien probieren und genießen! Besonders charakteristisch sind frische Aromen und Kräuter, oft mit einer verführerischen Leichtigkeit gepaart und herrlich zu genießen in romantischen Strandlokalen oder in kosmopolitisch-modernen Restaurants in der City.

Dazu gehören ganz besonders aromatische Tomaten oder Auberginen, hochwertiges Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Knoblauch und natürlich viel frischer Fisch… Mit einem Glas Wein dazu einfach perfekt ❤

Aber zu viel der Schwärmerei – ich will ja niemanden neidischen werden lassen 😉 Um mich selbst schon mal auf die köstliche mediterrane Küche einzustimmen, habe ich ein saftig zartes Schweinefilet gebraten und es mit einer südländlichen Kruste aus Oliven, Pinienkernen und Petersilie überbacken. Dazu gibt es Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen mit viel Knoblauch und leckerem Olivenöl! Natürlich passen auch noch ganz viele andere tolle Beilagen dazu, wie etwa Tomaten, Auberginen oder Fenchel…

Wer also keine Zeit hat, mal abzutauchen und die südländische Sonne mit kühlen Drinks und tollen Küchen zu genießen, der sollte sich einfach ein bisschen Süden in die heimische Küche holen…

Für 2 Portionen braucht ihr:

  • 350-400 g Schweinefilet
  • 30 g schwarze, entkernte Oliven
  • 30 g Pinienkerne
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 EL weiche Butter
  • 1 EL Senf
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Öl zum Anbraten
  • S&P

Kartoffeln:

  • 2-3 kleine Kartoffeln pro Person
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 4 Stiele Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

 

Fangt als erstes mit den Kartoffeln an, da diese am längsten brauchen! Heizt dafür den Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vor. Achtelt oder viertelt die Kartoffeln. Gebt sie in eine Schüssel und fügt Olivenöl und Salz hinzu. Hackt den Rosmarin und Knoblauch und gebt sie ebenfalls zu den Kartoffeln. Vermischt alles gut und gebt sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Backt die Kartoffeln etwa 45 Minuten bis sie gar und leicht knusprig braun sind.

Während die Kartoffeln backen, bereitet ihr die Olivenkruste zu. Hackt dafür Oliven, Pinienkerne, Rosmarin und Petersilie. Vermischt sie gut mit der Butter, den Semmelbröseln und dem Senf. Würzt mit Pfeffer.

Wascht das Fleisch und schneidet es in schöne Medaillons. Salzt es von beiden Seiten. Erhitzt in einer Pfanne etwas Öl und bratet eure Medaillons von jeder Seite kurz an, etwa eine halbe Minute je Seite. Nehmt die Medaillons aus der Pfanne und bestreicht sie von oben dick mit der Butter-Oliven-Mischung.

20 Minuten vor Ende der Backzeit der Kartoffeln erhöht ihr die Temperatur auf 220 Grad. Gebt nach etwa 5 Minuten die Schweinefilets mit in den Backofen und backt sie 10 Minuten lang mit, sodass sie gar sind aber nichts an Zartheit verlieren. Nehmt sie aus dem Ofen und lasst sie fünf Minuten lang ruhen. Serviert sie anschließend zusammen mit den fertigen Rosmarinkartoffeln!

 

Guten Appetit wünsche ich euch!

 

Eure Isa ❤

Advertisements

5 Gedanken zu „Mediterranes Schweinefilet mit Olivenkruste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s