Erdnuss-Dip und Mango-Chili-Chutney

Hallöchen,

 

für alle, die gerne meine Sommerrollen ausprobieren möchten, habe ich hier genau die richtigen Dips! Da die Sommerrollen ebenso wie ihre Schwester die Frühlingsrolle aus Asien kommt, passt natürlich Erdnuss ganz hervorragend!!! Mit Erdnussbutter, Ingwer und Limette ergibt es eine herrlich cremige Sauce, die einfach nur süchtig macht!!!!!

Das Mango-Chutney erhält durch Chili und Ingwer eine feurige Schärfe, die das perfekte Asia-Feeling aufkommen lässt – aber Achtung!!! In unseren Breitengraden nicht zu viel Ingwer nehmen 😀 Besonders das Chutney ist übrigens auch super als Grillsauce zu verwenden, zum Beispiel zu Geflügel oder Schweinefleisch. Die fruchtige Süße harmoniert wunderbar mit dem Fleisch und gibt dem ganzen einen exotischen Touch.

 

Was ihr braucht für je etwa 400ml:

Erdnuss-Dip:

  • 160 g cremige Erdnussbutter
  • handvoll Erdnüsse, gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 3 cm großes Stück Ingwer
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Honig
  • Saft von 2 Limetten
  • 3 EL Wasser

 

Hackt Ingwer und Knoblauch. Gebt alle Zutaten bis auf die gehackten Erdnüsse in einen Mixer/Pürierer und mixt eine cremige Masse. Wem es noch zu fest ist, der gibt einfach noch etwas Wasser hinzu. Zuletzt rührt ihr die gehackten Erdnüsse unter um einen gewissen Crunch zu erhalten.

 

Mango-Chili-Chutney:

  • 1 reife Mango
  • 1 Chilischote
  • 3 cm großes Stück Ingwer
  • 1 Limette
  • 3 Stiele Minze
  • 1 EL Honig
  • S&P

 

Entfernt das Mangofleisch vom Kern, entkernt die Chili und schält den Ingwer. Gebt Chili, Ingwer und Mango zusammen mit Limettensaft und Minze in den Mixer/püriert und püriert alles zu einer leckeren Sauce. Es dürfen gerne noch Stückchen enthalten sein! Würzt mit Honig, Salz und Pfeffer.

 

Viel Spaß damit,

 

Eure Isa ❤

Advertisements

2 Gedanken zu „Erdnuss-Dip und Mango-Chili-Chutney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s