Israelische Gazpacho mit Pfirsich

Frohen Sommeranfang euch allen…

 

…eigentlich! Wenn ich aus dem Fenster und in den kleinen grünen Hof hinter meinem Haus schaue, ist zwar alles schön grün und ich habe lauter fröhliche Vögelchen die dort rumtollen und fette Käfer schnappen, aber von der Sonne sehe ich leider eher weniger 😦 Trotzdem ist heute der 21. Juni 2016, Sommersonnenwende auf der nördlichen Erdhalbkugel. Die Sonne soll heute ihren mittäglichen Höchststand über dem Horizont erreichen und eigentlich würden wir vielleicht dazu auch Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad erwarten. Statt dessen schaue ich leider in eine graue Wolkendecke und auch mein Ausflug auf den Wochenmarkt heute Abend stand ständig unter dem Damoklesschwert des Regens….

Nichtsdestotrotz wollte ich ein richtiges Sommergericht für euch bereiten und habe mich dafür in die israelische Küche entführen lassen. Gazpacho Andaluz, ganz klassisch, kennt ihr ja sicher schon und findet ihr ebenfalls bei mir.

 

Eine tolle Abwechslung mit köstlichem Aroma stellt die israelische Variante dar, die wie die spanische an einem heißen Sommertag kalt als Vorspeise auf der Terrasse genossen werden kann. Das süß-fruchtige Tomatenaroma wird hier durch reife Pfirsiche ergänzt! Dazu lediglich etwas Ingwer, Olivenöl, Salz und Pfeffer und fertig ist eine Suppe, die Fantasien an Sommerfrische und Urlaub erweckt.

Das Rezept war für 6 Portionen angelegt, ich habe von allem die Hälfte gemacht.

6 Portionen:

  • 1 kg reife Kirschtomaten
  • 500 g Pfirsiche, entkernt
  • 20 g Ingwer
  • 50 ml Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • S&P

 

 

Tomaten waschen, Pfirsiche waschen und entkernen, beides in grobe Stücke schneiden und pürieren. Ingwer mit der Vierkantreibe raspeln und zusammen mit dem Olivenöl zu der Tomaten-Pfirsich-Mischung geben und alles glatt pürieren! Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken!

Alles noch einmal passieren, so kann man die Tomatenkerne gut entfernen!

Eiskalt aus dem Kühlschrank oder mit Eiswürfeln servieren!

 

Eure Isa ❤

 

 

Rezept aus: Tom Franz „So schmeckt Israel“

 

Advertisements

11 Gedanken zu „Israelische Gazpacho mit Pfirsich

    1. I have it from a book from a german chef who married an israeli woman and moved to Israel. I could imagine of it as some kind of intercultural fusion kitchen 😉 though there actually are some very typical israeli recipes in the book 🙂 Nevertheless, it tastes great!!!!

      Gefällt 1 Person

      1. How interesting! I need to check more about him.
        The recipe sounds very tasty and definitely well within the new Israeli cuisine flavors. It is a very interesting fusion cuisine and I enjoy it so much every time I go back.
        A few years ago when I was in Tel Aviv, I held a session for a German radio station (in English, obviously.. :)). We had a lot of fun talking and eating at the same time! 🙂

        If interested you can check it in this link:
        http://www.kuechenstud.io/kuechenradio/episode/kr241-israeli-cuisine/

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s