Liebster Award

Hallo ihr Lieben,

 

ich kann es gar nicht glauben, die liebe Mona von Lieblingsrezepte hat mich nominiert! – Für den Liebster Award ❤ Vielen vielen Dank dir!!!

Natürlich mache ich dabei gerne mit! Ich habe mich etwas auf anderen Blogs umgeschaut und mich informiert, was es mit dem Award eigentlich auf sich hat. Dabei bin ich immer wieder auf sehr ablehnende Meinungen gestoßen – der Liebster Award sei kaum mehr etwas besonderes, da so viele dafür nominiert werden. Jeder kann da natürlich denken was er möchte, ich jedoch finde, es ist eine wunderschöne Gelegenheit, andere Blogs kennenzulernen und vor allem auch die vielen lieben Menschen, die hinter diesen Blogs stehen und viel Zeit darein investieren!

LA1

Vorab einmal kurz die „Regeln“ für den Liebster Award:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  3. Füge einen der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 7 bis 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

 

Deswegen werde ich jetzt auch erstmal direkt die Fragen von der lieben Mona beantworten 🙂

2. Wann hast Du angefangen zu bloggen und was ware Deine Motivation?

Ich blogge seit etwa einem Dreiviertel Jahr. Angefangen habe ich damit eigentlich, um meine Rezepte festhalten zu können und sie darüber hinaus auch mit anderen interessierten Menschen teilen zu können. Es war mir einfach zu langweilig, einfach nur für mich selbst zu kochen und so können auch andere davon profitieren.

2. Was ist Dein Lieblingsrezept/Lieblingsgericht?

Puh, die Antwort hierauf ist schon etwas schwieriger, da ich sehr viel sehr gerne esse! Zu meinen absoluten Top-Favoriten gehört aber ganz sicher Rinderfilet in Gorgonzola-Sauce – das habe ich schon als Kind geliebt!

3. Welchen Lieblingsort in Deiner Heimatstadt/Deinem Wohnort kannst du mir empfehlen, wo muss ich unbedingt hin?

Da meine Heimat das schöne Mainz ist, kann ich num empfehlen, unbedingt einen Spaziergang am Rhein zu machen und dir in einem der Restaurants mit Rheinblick einen leckeren Drink zu gönnen!

4. Was war Dein Berufswunsch als Kind und was machst Du jetzt beruflich?

So einen typischen „Kinder-Berufswunsch“ hatte ich nicht glaube ich. Das war immer mal was anderes. Auf jeden Fall war auch Richterin mal dabei und momentan studiere ich Jura. Vielleicht wird das also sogar mal was 😉

5. Was machst Du, um Deinen Blog noch erfolgreicher zu machen?

Natürlich kochen, kochen, kochen 😉 Dann gibt es auch viele neue Rezepte!!!! Außerdem liebe ich es, andere Blogs zu durchstöbern.

6. Hast du noch andere Hobbies außer bloggen, wenn ja, welche?

Zu viele 😀 Ich mache gerne Sport, tanze unglaublich gerne, mache Musik mit der Klarinette, ich lese gerne…

7. Was ist deine Lieblingsjahreszeit und warum?

Sommer, 100%! Warum? Ich mag es einfach warm und sonnig!!!!!!! (Wobei ich natürlich auch gerne mal Skifahrer – die Woche Kälte im Jahr würde dann aber auch reichen, wenn es nach mir ginge 😉 )

8. Aktivurlaub oder Faulenzen, Strand oder Berge?

Alles! Von jedem etwas ist die perfekte Mischung!

9. Dein Haus muss einer intergalaktischen Autobahn weichen und du hast nur wenige Minuten Zeit, es zu verlassen – welche 3 Dinge nimmst du mit? – Deine Familie darf natürlich auch so mit, und ein Handtuch – manche wissen jetzt, was ich meine…

Ich hoffe einfach, dass das niemals passiert *angst* Aber falls doch… Retten würde ich ohne Frage meine Klarinette. Ansonsten vielleicht ein gutes Buch und mein Waffeleisen – vielleicht finde ich schnell einen Unterschlupf, wenn ich im Tausch frische Waffeln anbieten kann!

Komme ich nun zu den Bloggern, die ich euch gerne empfehlen möchte, und die ich hiermit für den Liebster Award nominiere!! Wenn ihr nicht teilnehmen möchtet, ist das natürlich kein Problem!

Die erste Nominierung geht an Gourmeetme.

Als zweites möchte ich gerne Genussfit nominieren!

Meine dritte Nominierung erhält Pauline von Summerliness

Außerdem nominiere ich zuletzt Chaosharmonylovers (auch wegen dem einfach coolen Blognamen!!!)

Ja, ich weiß, das sind nur vier Nominierungen. Aber ich bin der Meinung, das man auch mal abweichen darf, von offiziellen „Regeln“ (zumindest solange ich noch nicht wirklich Juristin bin 😀 )

So und jetzt zu den Fragen, die ich gerne von euch beantwortet haben möchte 🙂

  1. Warum hast du angefangen, zu bloggen?
  2. Was machst du sonst so, wenn du nicht bloggst?
  3. Für wen kochst/backst du am liebsten?
  4. Hast du eine Lieblingszutat, wenn ja, für was brauchst du sie?
  5. Wenn du für irgendeine Person, lebendig oder tot, einmal kochen/backen dürftest, wen würdest du wählen?
  6. Hast du eine „Reise-Bucket-List“? Wenn ja, welches sind deine Top-Drei Reiseziele und warum?
  7. Wo bist du am liebsten im Social-Media unterwegs?
  8. Was sind deine persönlichen Stärken?
  9. Was war dein schönster Moment im letzten Jahr?
  10. Liest du gerne, wenn ja, was sind deine zwei Lieblingsbücher?

 

Vielen Dank nochmal an Mona, es hat mir Spaß gemacht mitzumachen!!

 

Eure Isa ❤

 

Advertisements

9 Gedanken zu „Liebster Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s